Kategorie: Aktion

Immer aktuell: Infostand in der Spitalkirche

Spitalkirche

Bis auf Weiteres finden für unsere Gruppe keine regelmäßigen Treffen statt. Daher informiert unser Infostand in der Altkatholischen Spitalkirche über aktuelle Aktionen und Kampagnen (Römerplatz 13, gleich bei der Caracalla-Therme).
Neben Info-Material liegen auch Petitionen und Briefe zur Unterschrift aus, sowie Aktionen, an denen Sie sich gerne beteiligen können.

Aktuell am Infostand:

Kampagne „Mut braucht Schutz“

Weiterlesen

Interkulturelle Woche 2016

Interkulturelle Woche 2016

Auch dieses Jahr beteiligt sich unsere Gruppe an der INTERKULTURELLEN WOCHE Baden-Baden, die dieses Jahr volle 2 Wochen dauert: vom 22. September bis 6. Oktober 2016.
In Zusammenarbeit mit dem MOVIAC Kino im Kaiserhof (Sofienstr. 22) zeigen wir nach dem erfolgreichen letzten Jahr wieder eine Reihe von 3 Filmen:

Kartenreservierung: http://www.moviac.de oder Tel. 07221 9203920

Weiterlesen

Schau nicht weg: STOP FOLTER

Stop torture action Augenbinde

Trotz absoluten Verbots foltern Regierungen im Verborgenen oder liefern Menschen in Länder aus, wo ihnen Folter droht. Sie verschließen die Augen vor dem grausamen Leid, dem die Opfer ausgeliefert sind. Sie halten sich nicht an ihre eigenen Gesetze.

Weiterlesen

SOS EUROPA: Erst Menschen, dann Grenzen schützen!

SOS EUROPA Boot

Weltweit sind über 60 Millionen Menschen auf der Flucht – so viele wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Sie fliehen vor Krieg, Gewalt und bitterer Armut und hoffen, in Europa Schutz zu finden und ein neues Leben beginnen zu können. Diese Menschen brauchen unsere Hilfe!

Weiterlesen

Interkulturelle Woche 2015

IKW2015 Logo + Motto

Auch dieses Jahr beteiligt sich unsere Gruppe an der INTERKULTURELLEN WOCHE Baden-Baden vom 27. September bis 4. Oktober 2015.
In Zusammenarbeit mit dem MOVIAC Kino im Kaiserhof (Sofienstr. 22) zeigen wir eine Reihe von 3 Filmen:

Kartenreservierung: http://www.moviac.de oder Tel. 07221 9203920

Weiterlesen

My Body, My Rights – mein Körper, meine Rechte

My Body My Rights

Mit der Kampagne „My Body, My Rights“ setzen wir uns für den Schutz der sexuellen und reproduktiven Rechte weltweit ein:
Bei dem Wort Menschenrechte denken viele nur an bekannte Rechte wie Meinungsfreiheit oder die Gleichheit aller Menschen vor dem Gesetz. Zu den eher unbekannten gehören die sexuellen und reproduktiven Rechte. Doch ihr Schutz ist nicht minder wichtig.

Weiterlesen

Das war unser Beitrag zur Interkulturellen Woche 2014

Lampedusa Flüchtlingsboot

Am Donnerstag, den 2. Oktober um 19:30 Uhr, zeigten wir in einer Veranstaltung des SWR die Dokumentation „Tod vor Lampedusa – Europas Sündenfall“ von Natali Amiri und Ellen Trapp. Am 3. Oktober jährte sich die Katastrophe, bei der ca. 390 Bootsflüchtlinge vor der Insel ertrunken sind. Das Unglück löste in Europa eine große Debatte über Weiterlesen

STOP FOLTER: Für eine Welt frei von Folter

Stop Folter Aktion in Berlin

Juni 2014 – Schläge, Tritte, Aufhängen an Händen oder Füßen, Elektroschocks, Isolation, vorgetäuschte Exekutionen, Vergewaltigung – dieser Albtraum ist Realität für unzählige Gefangene weltweit. In den vergangenen fünf Jahren hat Amnesty International aus 141 Ländern glaubwürdige Berichte über Folter und Misshandlung erhalten. Mit der Kampagne „Stop Folter“ fordert Amnesty Regierungen weltweit auf, endlich ihre internationalen Weiterlesen

Sotchi – Olympiade und Menschenrechte

Liebesgrüsse nach Moskau

Die Olympischen Spiele in Sotschi haben begonnen, und aus der Baden-Badener Tagespresse erfährt der Leser, dass eine Städtepartnerschaft zwischen den beiden Städten besteht (bereits seit 2012). Bisher war das vielen Bürgern der Stadt (uns eingeschlossen) nicht so richtig bekannt. Ein Grund mehr für uns, in diesem Zusammenhang auf die deutschlandweit angelegte Solidaritätsaktion von Amnesty International Weiterlesen